Einsparpotenzial / Heizkosten Infrarotheizungen

Kurze Aufheizzeiten und schnelle Wärmeabgabe machen die Infrarotheizungen äußerst sparsam. In Kombination mit präzise arbeitenden Thermostaten wird die gesamte Einschaltdauer reduziert und somit deutlich Energie gespart. Die Leistungsaufnahme unserer Infrarot-Heizelemente beträgt je nach Größe 210 bis 900 Watt. 



Wie ist es möglich Heizkosten einzusparen?

Die Heizkosten einer Heizung betrachten wir immer über 20 Jahre. Das ist die Lebensdauer eines durchschnittlichen Heizsystems.



Zusammengesetzt werden die Heizkosten stets aus 3 Faktoren:


1. Kauf & Neuinstallation

2. jährliche Verbrauchskosten

3. laufende Wartungskosten



Eine kombinierte Betrachtungsweise aller 3 Faktoren ist für eine neutrale Bewertung notwendig. Hieraus ergibt sich, dass Infrarotheizungen die günstigste Variante im Vergleich mit konventionellen Heizsystemen ist.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einsparpotenzial / Heizkosten Infrarotheizungen

Kurze Aufheizzeiten und schnelle Wärmeabgabe machen die Infrarotheizungen äußerst sparsam. In Kombination mit präzise arbeitenden Thermostaten wird die gesamte Einschaltdauer reduziert und somit deutlich Energie gespart. Die Leistungsaufnahme unserer Infrarot-Heizelemente beträgt je nach Größe 210 bis 900 Watt. 



Wie ist es möglich Heizkosten einzusparen?

Die Heizkosten einer Heizung betrachten wir immer über 20 Jahre. Das ist die Lebensdauer eines durchschnittlichen Heizsystems.



Zusammengesetzt werden die Heizkosten stets aus 3 Faktoren:


1. Kauf & Neuinstallation

2. jährliche Verbrauchskosten

3. laufende Wartungskosten



Eine kombinierte Betrachtungsweise aller 3 Faktoren ist für eine neutrale Bewertung notwendig. Hieraus ergibt sich, dass Infrarotheizungen die günstigste Variante im Vergleich mit konventionellen Heizsystemen ist.

Filter schließen
von bis