Infrarotheizung Hybrid

Infrarotheizung Hybrid - die intelligente Kombination aus 100% Infrarotwärme und bekannter Konvektionswärme.

So arbeitet in der Hybrid Infrarotheizung 100% Infrarottechnik, die für eine angenehme Infrarotwärme sorgt, kombiniert mit einem veränderten Gehäuse, worin parallel warme Raumluft erzeugt wird. Damit Sie einen kühlen Raum noch viel schneller warm bekommen. Hybridheizungen besitzen ein integriertes Thermostat, was sie zur perfekten „stand-alone“ Lösung macht. Einfach in die Steckdose einstecken und das Thermostat auf die gewünschte Raumtemperatur einstellen. Fertig. Auch ideal für Ferienhäuser und -wohnungen, Keller und Hobbyräume. Dort, wo schnell Wärme benötigt wird.

Weitere Informationen zu Hybrid Infrarotheizungen

Infrarotheizung Hybrid - die intelligente Kombination aus 100% Infrarotwärme und bekannter Konvektionswärme. So arbeitet in der Hybrid Infrarotheizung 100% Infrarottechnik, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Infrarotheizung Hybrid

Infrarotheizung Hybrid - die intelligente Kombination aus 100% Infrarotwärme und bekannter Konvektionswärme.

So arbeitet in der Hybrid Infrarotheizung 100% Infrarottechnik, die für eine angenehme Infrarotwärme sorgt, kombiniert mit einem veränderten Gehäuse, worin parallel warme Raumluft erzeugt wird. Damit Sie einen kühlen Raum noch viel schneller warm bekommen. Hybridheizungen besitzen ein integriertes Thermostat, was sie zur perfekten „stand-alone“ Lösung macht. Einfach in die Steckdose einstecken und das Thermostat auf die gewünschte Raumtemperatur einstellen. Fertig. Auch ideal für Ferienhäuser und -wohnungen, Keller und Hobbyräume. Dort, wo schnell Wärme benötigt wird.

Weitere Informationen zu Hybrid Infrarotheizungen

Filter schließen
 
von bis
  •  
Gratis Versand!
NEU
VASNER Konvi VE Serie Infrarotheizung Hybrid vertikal
VASNER Konvi VE Serie Infrarotheizung Hybrid...
  • Infrarot + Konvektion
  • vertikal Design
  • integr. Thermostat
  • Heizfläche: bis 24 qm
ab 299,00 €*
Gratis Versand!
VASNER Konvi Plus Hybridheizung rund Infrarotheizung Konvektionsheizung
VASNER Konvi Plus Hybridheizung rund...
  • Infrarot + Konvektion
  • Modelle abgerundet: bis 1200 Watt
  • integr. Thermostat
  • Heizfläche: bis 24 qm
ab 299,00 €*
Gratis Versand!
VASNER Konvi Serie Hybridheizung Infrarotheizung Konvektionsheizung
VASNER Konvi Serie Hybridheizung...
  • Infrarot + Konvektion
  • Modelle: bis 1200 Watt
  • integr. Thermostat
  • Heizfläche: bis 24 qm
ab 249,00 €*

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur Infrarotheizung Hybrid

Eine Infrarotheizung, die noch mehr Effizienz hat als eine normale Infrarotheizung?

Das ist die Infrarotheizung Hybrid von VASNER. Während normale Infrarotheizungen primär erst die Umgebung im Raum erwärmen und sich danach die Luft erwärmt, nutzt die Hybrid Infrarotheizung beide Arten des Heizens direkt parallel. Die Infrarotstrahlung wie eine normale Infrarotheizung, plus die direkte Erwärmung der Raumluft. Dies bringt eine noch schnellere Wärme in den Raum als mit einer reinen Infrarotheizung und arbeitet dadurch noch effizienter. Für Menschen, die lediglich normale Heizungen mit typisch warmer Luft gewohnt sind, ist eine Hybrid Infrarotheizung der ideale Einstieg, um möglichst wenig Veränderung zu erfahren und trotzdem zu 100% auf effiziente Infrarottechnik zu setzen.

Aus diesem Grund sind Hybrid Infrarotheizungen in den verschiedensten Anwendungsformen so attraktiv.

Wie arbeitet eine Hybrid Infrarotheizung und was macht sie so effizient?

Normale Infrarotheizungen besitzen immer einen geschlossenen Korpus (Gehäuse) und arbeiten zu 100% über reine Strahlungsenergie, der Infrarotstrahlung. Bei hochwertigen Infrarotheizungen mit qualitativ hochwertiger Technik, wie bei VASNER, sind Infrarotheizungen besonders effizient.

Bei normalen Infrarotheizungen sieht der Heizprozess in einem Raum so aus, dass die Infrarotstrahlung zuerst die Personen und Gegenstände der Umgebung erwärmt, die im Umfeld stehen, wo die Strahlung direkt hingelangt. Die Umgebungsluft kann dabei ein wenig kühler bleiben als bei einer normalen Heizungen, da die Wärme als warme Strahlung empfunden wird, ähnlich wie an einem sonnigen Tag, wenn man die Strahlen spürt. Hierdurch lässt sich deutlich Energie im Haus und der Wohnung einsparen, da man nicht den gesamten Raum auf eine hohe Temperatur bringen muss wie durch Heizungsluft, um es als gemütlich warm zu empfinden. Insgesamt wird die Raumluft beim Einsatz von Infrarotheizungen als sehr angenehm empfunden.

Hybrid Infrarotheizungen haben im Gegensatz zu normalen Infrarotheizungen einen offenen Korpus (Gehäuse), der für die zusätzliche Erwärmung der Raum- und Umgebungsluft dient. Bedeutet, die Hybrid Infrarotheizung strahlt zu 100% Infrarotwärme ab und kann zusätzlich noch warme Luft erzeugen. Dies liegt daran, dass sie sowohl und unten Öffnungsschlitze besitzt, wodurch kalte Luft in das Gehäuse eintreten kann, im Inneren der Heizung durch die Strahlung erwärmt wird, und dann oben aus der Heizung als warme Luft wieder austreten kann. Die Infrarotstrahlung einer Hybridheizung wirkt somit ca. zu 85% nach vorne und zu ca. 15% nach innen. Das Ergebnis ist, dass zusätzlich zur normalen Strahlungswärme noch die Luft im Raum deutlich schneller erwärmt wird.

Für welche Räume eignet sich eine Hybridheizung?

Die Hybrid Infrarotheizung kann für alle Wohnräume genutzt werden, wie eine ein normale Infrarotheizung. Der Pluspunkt ist, dass sie sich zudem, wie beschrieben, auch sehr gut für kühlere Räume eignet, wo es mit normalen Infrarotheizungen schwieriger ist. Die Heizung ist ideal für:

  • Wohnungen
  • Wohnhäuser
  • Hobbykeller, Hobbyräume mit sporadischer Nutzung
  • Ferienwohnungen mit temporärer Nutzung
  • Ateliers

Wie wird eine Infrarotheizung Hybrid gesteuert?

Während normale Infrarotheizungen immer eine zusätzliche Thermostatsteuerung benötigen, hat die Hybrid Infrarotheizung bereits ein mechanisches Thermostat integriert. Im Prinzip ist die Heizung somit als stand alone Gerät direkt einsatzbereit und kann dirket die Wärme in einem Raum steuern.

Das verbaute Thermostat ist mechanisch und wird über einen seitlichen Thermostat-Drehregler gesteuert. Der Drehknauf ist stufenlos drehbar und kann somit jede Temperaturabstufung fein ansteuern und als Temperatur im Raum halten. Zwar ist auf dem Knauf eine Skala von 0-3 aufgedruckt, jedoch dient diese Angabe nur als visuelle Richtwerte, wie bei einem handelsüblichen Thermostatkopf.

Somit benötigen Sie keine Zusatzgeräte oder Komponenten. Einfach die Hybridheizung einstecken und schon können Sie Ihren Raum optimal beheizen.

Wie wird eine Infrarotheizung Hybrid montiert?

Bei der Auslieferung einer Hybridheizung ist immer eine Montageset / Wandhalterung mit im enthalten. Dies sind zwei Winkel, die man einfach mittels vier Schrauben an die Wand schrauben kann, worin dann die Heizung eingehängt wird. So kann man die Hybrid Infrarotheizung theoretisch jederzeit auch von der Wand abnehmen, um dahinter den Bereich aus hygienischen Gründen zu säubern.

Kann man eine Hybrid Infrarotheizung auch als Standgerät verwenden?

VASNER bietet zusätzlich optionale Standfüße aus Metall an, die speziell für die Hybridheizung gefertigt sind. Mit solchen zwei Standfüßen, die binnen einer Minute mit zwei Schrauben unter die Konvi Hybrid Heizungen geschraubt werden, macht man in Handumdrehen eine Hybridheizung zu einer mobilen Heizung. Die elektrische Hybrid Infrarotheizung kann somit stets flexibel an jedem Ort in eine Steckdose eingesteckt und überall aufgestellt werden. So sind Sie jederzeit komplett mobil und flexibel mit Ihrer elektrischen Heizung. Selbstverständlich kann man die Standfüße auch immer wieder schnell abschrauben.

Lässt sich eine Hybrid Infrarotheizung nur an einer Steckdose einstecken, oder kann man sie auch fest anschließen?

Vom Werk aus besitzen Hybridheizungen von VASNER stets einen fest verbauten Stromstecker. Soll jedoch eine Hybrid Infrarotheizung an einer Wand fest angebracht und an einer Strom-Unterputzdose fest angeschlossen werden, so ist dies natürlich auch möglich. Hierfür kann der Elektriker jederzeit das Netzkabel abtrennen und das Kabel direkt an die Unterputzdose anschließen. Die Garantie bleibt für das Gerät trotzdem erhalten!